Sonntag, 13. November 2011

Womit hab ich das verdient?

Schrieb ja schon, wie gut Zähneputzen klappt. Gut, ein paar Wochen lang dachte ich dann eher: "Kein Wunder, hast es ja beschrien" - denn da klappte es überhaupt nicht mehr.

Ganz normal vermutlich, Fieber mit empfindlichen Schleimhäuten, Zähne, die durchbrechen - keine guten Voraussetzungen. Aber dann, plötzlich, ging es wieder. Sie macht selber, lässt mich gutwillig nachputzen. Alles wunderbar.

Und jetzt, seit die Kälte eingesetzt hat? Da streckt sie mir die Hände hin für Handschuhe! Ich meine, ich hab schon Kinder, ich WEISS, was die normalerweise in dem Alter (anderthalb) von Handschuhen halten, die sie anziehen sollen. Fäustlinge am besten noch. Und dann das. Hält mir die Hand hin. Dann die andere. Lässt sich geduldig den Daumen in den Däumling friemeln.

Ich brauch ganz dringend einen Stoß Holz zum Draufklopfen. Ganz dringend.

Keine Kommentare:

Kommentar posten