Freitag, 29. Juni 2012

Gemütlich rumsitzen ist anders

Das hört nämlich ganz schnell auf, wenn plötzlich ein Anruf kommt: Du, die kommen übrigens so in knapp drei Stunden vorbei. "Die" sind Übernachtungsbesuch, mit dem ich frühestens Sonntag gerechnet hätte.

Tja, da ist das Abhängen am Rechner ganz schnell vorbei um im Schnelltempo oberflächlich klar Schiff zu machen und noch schnell die Betten zu beziehen.

Richtig, dazu ist Besuch ja  da: Um uns vor dem Untergang in absoluter Unordnung zu bewahren. Und jetzt (wo sie da sind) geht ja auch gemütlich rumsitzen wieder. Gemeinsam. Sowieso, was will ich saubermachen, wenn da gerade zwei Kinder zu Besuch sind. Macht man natürlich hinterher, Schlauberger!

Keine Kommentare:

Kommentar posten