Montag, 24. Januar 2011

Fritten und Plätzchen

Schon klar, dass man selber wie eine Fritte riecht, wenn man etwas in der Pfanne gebraten hat. Unangenehm - und vielleicht ein Grund dafür, warum es bei uns eher Topf- als Pfannengerichte gibt.

Dasselbe Phänomen beim Backen finde ich unerwartet und auch nicht angenehmer - auch wenn man dann den Rest des Tages wie ein Plätzchen riecht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten