Freitag, 12. Oktober 2012

Abendliche Gedankengänge

Grad wieder mal durch die Zimmer der schlafenden Kinder geschlichen und kontrolliert, ob sie alle ordentlich atmen (da war so ein komisches Geräusch). Ist doch normal, oder? Lieber einmal schauen als sich hinterher Vorwürfe machen, wenn man nur noch den kalten kleinen Körper ... nee, jetzt wird es sogar mir ein kleines bisschen zu makaber. Aber genau das sind die Gedankengänge, wenn man ehrlich ist. Leicht zwanghaft, könnte man vermutlich sagen. #Elternschaft

Kommentare:

  1. Mache ich auch jede Nacht bevor ich ins Bett gehe. Einmal gucken ... unter dem Vorwand: "...sind sie wohl zu gedeckt? Nase frei? Verschwitzt? ..."

    Das hört wahrscheinlich erst dann auf, wenn sie später als Du einschlafen :) aber davor haben wir noch ein paar Jahre nächtliche Rundgänge.

    Ausserdem sind sie schlafend meist am schnuckeligsten!

    AntwortenLöschen
  2. Später als ich einschlafen - so weit sind wir davon gar nicht mehr entfernt. Frag mich immer, wie Elternpaare ihr Liebesleben zu Pubertätszeiten ihrer Kinder aufrecht erhalten!

    AntwortenLöschen