Donnerstag, 12. Januar 2012

It takes a village

Wieder bestätigt bekommen. Ein Bekannter, nicht aus Deutschland, erzählt, seine Frau sei ein bisschen überrascht: Wenn man ein Kind hat, hat man es allein, höchstens zu zweit. Sie ist es gewohnt, dass die ganze Familie für das Kind da ist und die Nachbarschaft auch mithilft. Mein Mann bestätigt das und erzählt Geschichten, die mir wie aus dem Traumland vorkommen, wo Nachbarinnen sich das kleine Baby auf den Rücken schnallen, damit die Mutter in Ruhe einkaufen gehen kann

Keine Kommentare:

Kommentar posten